Über uns

Chakra-Energie-Zentrum

 

 

Rita Gahn
Anerkannte Heilerin nach den Richtlinien des DGH
(Dachverband der Geistigen Heilung e.V.)


Spirituelle Heilung

Was bedeutet für mich Spiritualität?

Ich anerkenne eine Intelligenz….
…… Gott in Allem….
…… In meinem Sein…..

Ich erfahre, was - SEIN - darf
Ich erfahre darüber hinaus Inspiration
Ich erfahre Innere Führung
Ich erfahre tiefe Freude
Ich erfahre die allumfassende Liebe
Ich erfahre tiefen, geistigen Frieden

…….Denn alles ist Eins……

Was bedeutet spirituelles Heilen?

Energie darf fließen……
Heil-Energie wird übertragen genau in dem Augenblick, in dem sie benötigt wird.
Als Heiler wirke ich als Kanal, und heilende Energien aus der höchsten Quelle fließen über die Handchakren und werden an den Klienten weiter gegeben.
Das nichtmaterielle Feld, aus dem die heilende Kraft entspringt, ist in seiner Wesensnatur nicht mal mit Worten zu beschreiben.
Und jetzt ist möglich, dass sich körperliche, geistige und seelische Blockaden lösen dürfen. Somit wird der Selbstheilungsprozeß angeregt.
Alles, was jetzt geschieht, darf sich auf Körper, Geist und Seele auswirken.


Die Menschen, die auf dem Großen Weg der Selbst-Findung sind, grüße ich ganz herzlich.
Seid willkommen und fühlt euch hier wohl.

Ich bin offen für eure Fragen.

 

Klaus Gahn
Sport-Coaching

Ausgebildet als Turnlehrer, Kunstturntrainer,
Lehraufträge als Sportlehrer an Grund- und Gesamtschulen,
über 40 Jahre Berufserfahrung im Fitnessbereich

Meine Voraussetzung für ein erfülltes Leben:

"Zu manchen Zeiten, an manchem Ort,
glaubst du Etwas sei wahr,
wenn du zu sehr daran festhältst, wirst du,
wenn die wirkliche Wahrheit an deine Tür klopft,
nicht öffnen"

(Zitat von BUDDHA)

Im Spiel des Lebens sind wir winzige Figürchen,
wir uns aber Groß vor kommen.

Gehen wir der Frage der Erfüllung unseres Lebens nach, dann stoßen wir
auf einige verborgene Gesetzlichkeiten, die unser Leben regieren.
Eine Art, wie wir uns mit ihnen auseinandersetzen oder auch nicht,
wird in einem hohen Maß bestimmt, was als gelungen oder als
Lebenserfüllung empfunden wird.
Es ist die Tatsache von einem ständigen unaufhörlichen Wandel, es ist
eine Grundgegebenheit allen Geschehens in dieser Welt.

Alles fließt
Nichts
Nichts ist beständig.
Dies alles gilt für alle materiellen Vorgänge, ob sie körperlich oder
geistige Prozesse sind.
Die unbewusste Seele rumort in mir, mit der nie versiegenden Frage:
Was kann ich in dem nicht enden wollenden Wandel tun?
Bin ich hilflos preisgegeben? oder mit eigenem Gestaltungswillen
ausgestattet.
Sei es im großen Geschehen noch so klein und unbedeutend.

banner rita

[Startseite] [Über uns] [Messen] [Fotos] [Wissen] [Kontakt] [Tätigkeiten] [Seminare] [Impressum] [Laden] [Rechtswesen]